Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AHHA

Veranstaltungen

2018

Für 2018 sind keine Veranstaltungen mehr geplant - wer spontan eine Lesung oder einen Vortrag mit uns organisieren möchte, kann uns aber gerne kontaktieren.

2019


April

Seminare am Odilienberg 22. - 25. April
geschlossene Gruppe
25. - 28. April
offene Gruppe
Hier sind noch Anmeldungen möglich!
Weitere Infos folgen demnächst.


Wer an Kraftorten der neuen Zeit in seiner Region interessiert ist oder Vorträge, Workshops oder Seminare für das kommende Jahr mit uns organisieren möchte, kann uns natürlich gerne kontaktieren, damit wir entsprechende Termine absprechen können. 


Besucher seit 01.08.2018


AHHAUnsere Bücher

unser aktuelles Buch!!!

NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Haben die Autoren mit dem ersten Teil von NEUER MENSCH UND NEUE ERDE die Basis für das grundlegende Verständnis von Erdwandel und des dringend erforderlichen Bewusstseinssprunges der Menschheit gelegt, so geben sie in dieser Fortsetzung zahlreiche vertiefende Informationen weiter, die es dem Leser leicht machen, den Wandel freudig mitzugestalten und als ganz besonderes Abenteuer zu begreifen. Die Welle rollt! 


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE
Das große Abenteuer unserer Zeit

Neuer Mensch und Neue ErdeNeuer Mensch und Neue ErdeBefindet sich die Menschheit aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen auf- gebaut ist?
Hier mehr


WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"
 

Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"


LEBENSQUELLE ODILIENBERG

  Entdecke die Magie dieser Landschaft und tauche ein in das Ur-Wissen der Menschheit

unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 
320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.


FASZINATION KRAFTORTE
BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN 

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee

290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte


ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Kontakte mit Naturwesen und Wunderlingen
Gespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenGespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen Baumknollen

Direktbestellungen über den Verlag Tredition sind eine große Unterstützung, da unsere Marge sich dadurch verdoppelt - doch natürlich kann das Buch auch überall im Buchhandel und online bestellt werden.

Die gebärende Erde - Geburtswehen, Chaos und der alte Pakt zwischen Mensch und Erde

Veröffentlicht am 13.04.2018

Auffallend häufig hören wir, dass Menschen davon berichten, wie seltsam erschöpft und müde sie sich seit einiger Zeit fühlen, obwohl sie keine Ursache dafür erkennen können. Doch Erdwandel und die damit verbundenen energetischen Veränderungen können nicht spurlos an uns vorübergehen.

Obendrein erleben sehr viele Menschen die aktuelle politische und militärische Situation in der Welt als unübersichtlich und bedrohlich und haben mit Sinnlosigkeit, Ängsten und Ohnmacht zu kämpfen. Auch das lange Warten auf das Sichtbarwerden des Neuen macht müde – ist das nicht einfach zu viel auf einmal?

Doch wenn es auch auch häufig so aussieht, als hätten wir keinen Einfluss auf die aktuellen Geschehnisse, so ist dies doch nicht wahr, wenn wir unseren Blickwinkel ein wenig erweitern.

Wir sind ewige und machtvolle Wesen und deshalb auch in der Lage etwas zu verändern. Die Erde – unsere Mutter, Schwester und Tochter – gebiert sich neu und genau hier können und sollten wir ansetzen. Wir können der Erde im Geburtsprozess zur Seite stehen – mit Gaia-Arta sprechen, sie zum Gebären ermutigen, mit ihr atmen, mit ihr fühlen, uns mit ihr auf das „Kind“ freuen – und den alten Pakt zwischen Mensch und Erde erneuern.

Wir können unsere schmerzenden und erstarrten Herzen heilen, indem wir unseren unterdrückten Schmerz zulassen, ihn fühlen, ins Herz atmen und als Erfahrungsschatz annehmen – auch stellvertretend für den Gesamtkomplex Menschheit , von dem wir schließlich ein Teil sind. Geheilte Herzen sind offene Herzen - geheilte Herzen sind liebende Herzen – liebende Herzen lieben sich selbst, die Erde, die ganze Schöpfung.

Und wir können Zeuge sein für das Gedächtnis der Menschheit und mit Röntgenblick durchschauen und erkennen, wie unsere Realität wirklich beschaffen ist – unbestechlich und aus verschiedenen Blickwinkeln – und so zu Archivaren der Wahrheit werden.