Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AHHA

Veranstaltungen

2018

Für 2018 sind keine Veranstaltungen mehr geplant - wer spontan eine Lesung oder einen Vortrag mit uns organisieren möchte, kann uns aber gerne kontaktieren.

2019


April

Seminare am Odilienberg 22. - 25. April
geschlossene Gruppe
25. - 28. April
offene Gruppe
Hier sind noch Anmeldungen möglich!
Weitere Infos folgen demnächst.


Wer an Kraftorten der neuen Zeit in seiner Region interessiert ist oder Vorträge, Workshops oder Seminare für das kommende Jahr mit uns organisieren möchte, kann uns natürlich gerne kontaktieren, damit wir entsprechende Termine absprechen können. 


Besucher seit 01.08.2018


AHHAUnsere Bücher

unser aktuelles Buch!!!

NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Haben die Autoren mit dem ersten Teil von NEUER MENSCH UND NEUE ERDE die Basis für das grundlegende Verständnis von Erdwandel und des dringend erforderlichen Bewusstseinssprunges der Menschheit gelegt, so geben sie in dieser Fortsetzung zahlreiche vertiefende Informationen weiter, die es dem Leser leicht machen, den Wandel freudig mitzugestalten und als ganz besonderes Abenteuer zu begreifen. Die Welle rollt! 


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE
Das große Abenteuer unserer Zeit

Neuer Mensch und Neue ErdeNeuer Mensch und Neue ErdeBefindet sich die Menschheit aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen auf- gebaut ist?
Hier mehr


WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"
 

Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"


LEBENSQUELLE ODILIENBERG

  Entdecke die Magie dieser Landschaft und tauche ein in das Ur-Wissen der Menschheit

unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 
320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.


FASZINATION KRAFTORTE
BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN 

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee

290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte


ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Kontakte mit Naturwesen und Wunderlingen
Gespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenGespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen Baumknollen

Direktbestellungen über den Verlag Tredition sind eine große Unterstützung, da unsere Marge sich dadurch verdoppelt - doch natürlich kann das Buch auch überall im Buchhandel und online bestellt werden.

BLOG

Als Wanderer zwischen den Welten laden wir dazu ein, Blicke über den Tellerrand hinaus zu wagen und Realitäten zu "betreten", die sich jenseits des Gewohnten befinden. In diesem BLOG wenden wir uns speziellen Themen zu, wie z.B. KRAFTORTE DER NEUEN ZEIT, NEUE GEOMANTIE, BOTSCHAFTEN DER ERDE, NEUER MENSCH UND NEUE ERDE und was Erdwandel für uns Menschen bedeutet. Aktuelle und persönliche Berichte und Videos geben Einblicke in unsere persönlichen Erkenntnisse und Erfahrungen.

Geburt in stürmischen Zeiten

Veröffentlicht am 07.11.2018

Spannende und arbeitsreiche Monate liegen hinter uns. Die „Geburt“ unseres jüngsten „Kindes“ – Teil 2 unseres Buches NEUER MENSCH UND NEUE ERDE – steht kurz bevor. Noch steckt es im Geburtskanal vorweihnachtlich überlasteter Druckereien, aber es ist bereits fertig und schön und wundervoll. Sobald es im Buchhandel erhältlich ist, informieren wir euch in einem gesonderten Newsletter – kann ja nicht mehr lange dauern.

Es gibt so viele unnötige und überflüssige Dinge – dieses Buch gehört ganz sicher nicht dazu und ist eine tolle Geschenkidee für jede/n, die/der sich selbst und die Liebsten mit neuen Denkansätzen inspirieren möchte. 

NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Auch die Fortsetzung wird im Verlag Tredition erscheinen.

978-3-7469-5777-7 (Paperback) 32,00 €
978-3-7469-5778-4 (Hardcover) 41,00 €

Weitere Informationen schicken wir euch im nächsten Newsletter - wenn die Geburt gänzlich vollbracht ist.

 

Wie wir im letzten Newsletter bereits geschrieben haben, wurden wir gegen Ende des Buches von zahlreichen neuen Erkenntnissen überschwemmt und hatten deshalb noch einiges zu überarbeiten – wir finden, dies ist gelungen. Ihr könnt euch auf viele neue Informationen freuen. Egal, ob es sich dabei um unsere eigenen Erfahrungen und Tipps handelt, um weitere Botschaften der Erde  oder um Kraftorte der neuen Zeit in anderen Regionen – das Spektrum des Buches ist vielschichtig und spannend.

In den letzten Wochen waren wir nicht nur auf Vortrags- und Workshop-Reise  bei Bad Neuenahr, am Ferschweiler Plateau und am Laacher See – viele interessante Begegnungen und Gespräche mit unterschiedlichen Menschen – sondern haben auch eine Vielzahl von Kraftorten der neuen Zeit in unterschiedlichsten Regionen erforscht. Plätze mit der Energie der Neuen Erde rücken dabei klar und deutlich immer mehr in unseren Fokus – sie werden immer kräftiger, größer und zahlreicher. Kein Zweifel, die „Welle“ rollt.

Jeder von uns weiß, wie schnell das innere Gleichgewicht verloren gehen und der Kontakt zum eigenen SELBST abreißen kann – zahllose Situationen des Alltags sind es, die uns unseres „Mehr-Seins“ berauben und ins enge und kleine Personen-Bewusstsein stürzen können.

Als wir eine Lichtstadt im Osburger Wald erforschen wollten (siehe Film), reichte der Anblick zahlreicher gefällter Buchen aus, um uns gänzlich in das „Drama“ der Alltagswelt abgleiten zu lassen. Erst die bewusste Anbindung und Ausrichtung auf das Neue-Erde-Bewusstsein ermöglichte es uns, diese ebenfalls vorhandene neue Realität wahrnehmen zu können.

Wir können nicht genug betonen, wie wichtig diese ständig erneuerte innere Anbindung und Ausrichtung ist, um den eigenen heiligen Kurs nicht zu verlieren, der durch so viele äußere Einflüsse gestört werden kann.

Durch ein SELBST-Gespräch von Heike, gelangte erst vor kurzem folgende Botschaft zu uns:

Ganzen Eintrag lesen »

Die Welle rollt

Veröffentlicht am 02.10.2018

Manchmal kommt alles anders, als geplant – so auch die Entwicklung dieses Newsletters. Erinnert ihr euch noch an unseren Frühjahrs-Newsletter über das Herz-Chakra von Europa? Darin schrieben wir, dass dieses Chakra nur noch zu 18% in seiner Kraft ist und stellten uns die Frage, ob dieser Zustand ein Spiegel der aktuellen Lage ist.

Im heutigen Newsletter wollten wir an diese Thematik anknüpfen und uns einem Gleichgewichtsorgan der Erde zuwenden (balanciert die Yin- und Yang-Kräfte in einem größeren Landschaftsgefüge), das sich ebenfalls in der Nähe von Konstanz befindet. Wir wussten zwar aus der Vergangenheit, dass die Vitalität dieses Organs nicht besonders gut ist, überprüften sie aber noch einmal, um euch genauere Informationen zukommen lassen zu können.

Groß war unser Erstaunen, als wir eine Vitalität von beinah 80% feststellen konnten – das passte so überhaupt nicht zu unseren bisherigen „Begegnungen“ mit diesem Landschafts-Chakra. Was war geschehen?

Sicherheitshalber überprüften wir auch gleich die Vitalität des Herz-Chakras von Europa, und auch dieses wies plötzlich eine Vitalität von ca. 60% auf – von zuvor nur 18% im Frühjahr dieses Jahres. Zunächst waren wir völlig irritiert und wussten uns keinen Rat. Auch andere Herz-Chakras, bei denen wir bisher eher niedrige Vitalitätswerte festgestellt hatten, überprüften wir nun – auch diese wiesen inzwischen weitaus höhere Werte auf – hatten wir irgendetwas nicht mitgekriegt?

Was lag näher, als Gaia-Arta – die Erdenseele – direkt zu befragen? Wer, wenn nicht sie, könnte uns diese Fragen am besten beantworten? Ihre Antworten sind keine leichte Kost und werden viele Fragen aufwerfen, trotzdem haben wir uns dafür entschieden, sie an euch weiterzugeben.

Eiche bei einem Gleichgewichtsorgan der Erde bei KonstanzEiche bei einem Gleichgewichtsorgan der Erde bei Konstanz

Ganzen Eintrag lesen »

Kraftorte für das Leben

Veröffentlicht am 05.09.2018

Drei Tage waren wir am Kaiserstuhl (Hochschwarzwald-Breisgau) unterwegs - auf Recherche nach weiteren Kraftorten der neuen Zeit - und wieder einmal hatten wir einige schöne und spannende Erlebnisse.

Insgesamt haben wir in diesen drei Tagen 13 Kraftorte der neuen Zeit an Kaiserstuhl und Tuniberg aufgesucht - einige davon wirklich kraftvoll und lohnenswert.

Markante Landschaft am KaiserstuhlMarkante Landschaft am Kaiserstuhl

Ein Erlebnis bereitete uns jedoch ganz besondere Freude. 

Ganzen Eintrag lesen »

Tsunami am Rhein, Vulkanausbruch in Deutschland und neue Erfahrungen mit Kraftorten der neuen Zeit

Veröffentlicht am 14.08.2018

Die Arbeit an der Fortsetzung von NEUER MENSCH UND NEUE ERDE geht voran - lange Zeiten vor Computer und Kladde, werden immer wieder abgelöst von Recherchen nach Kraftorten der neuen Zeit - eine willkommene und spannende Abwechslung.

Ende Juli waren wir deshalb bei Maria Laach und am Laacher See. Es war heiß, wie überall in diesem Sommer - doch Hitze, verbunden mit dem Wissen darum, dass wir uns auf dem Kraterrand eines Vulkans bewegten, blieben nicht ohne Wirkung auf uns, immerhin handelt es sich hier um einen sogenannten ruhenden Vulkan. In der Region  gibt es immer wieder kleinere Erdbeben - seit Juli schon wieder neun Stück - das stärkste am 27.07.2018 mit einer Stärke von 2,5. Der Laacher See ist ein aktiver, derzeit jedoch ruhender Vulkan mitten in Deutschland.Der Laacher See ist ein aktiver, derzeit jedoch ruhender Vulkan mitten in Deutschland.

Ganzen Eintrag lesen »

Energiewirrwarr? Völlig "normal".

Veröffentlicht am 07.07.2018

Und hier noch etwas Ergänzendes, das wir euch nicht vorenthalten wollen. Es ist mal wieder soweit … am 24. Juli endet der letzte Zyklus des aktuellen Maya-Energiejahres und am 26. Juli beginnt ein neuer Zyklus.

Was das mit „Neuem-Mensch-Sein“ zu tun hat? Nun, die 28 Tage des letzten Zyklus eines Maya-Jahres (27.06. – 24.07.) schwingen mit dem Ton DREIZEHN und dieser kann mitunter sehr viel Verwirrung mit sich bringen.

Maya-ZyklusMaya-Zyklus

Ganzen Eintrag lesen »

Neues Menschsein im Alltag

Veröffentlicht am 07.07.2018

Ihr Lieben,

die Arbeit am zweiten Teil von  NEUER MENSCH UND NEUE ERDE schreitet voran, doch natürlich besteht unser Leben nicht nur aus Schreiben. Deshalb ist es uns auch diesen Monat möglich, euch an praktischen Erfahrungen bei der Umsetzung eines Lebens als Neuer Mensch teilhaben zu lassen.

Vorweg sei gesagt, dass diese Umsetzung oft nicht leicht ist – doch konsequentes Sich-selbst-erinnern und eine damit verbundene Neuausrichtung, machen es möglich, alte Muster, Rollen und Prägungen aufzuweichen und als Neuer Mensch neue Impulse in die Welt zu geben. Nicht immer, aber immer öfter.

Letzte Tage haben wir ein Pärchen auf einer Fahrradtour rund um den Bodensee begleitet. Unser Job war es, die Tour zusammenzustellen, Hotels und Fahrräder zu buchen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Alles in allem ein toller Job und eine Zeit, die wir genossen haben. Weshalb wir davon in einem Newsletter berichten? Nun, die vier Tage mit dem Fahrrad haben wieder einmal einiges bei uns in Bewegung gesetzt.

Sonnenuntergang am BodenseeSonnenuntergang am Bodensee

Ganzen Eintrag lesen »

Neue Menschheit mitgestalten - Hologramm, Infofeld, Mantra

Veröffentlicht am 17.06.2018

Du bist nicht nur Einzelperson, sondern auch Hologramm der ganzen Menschheit. Doch nicht nur das, du bist auch Hologramm des Neuen Menschen, sobald du dir bewusst wirst, wer du wirklich bist. Als Hologramm kannst du das Infofeld des Neuen Menschen nicht nur "anzapfen", sondern auch eigenes Wissen und eigene Ideen einspeisen. Eine fantastische Möglichkeit, die neue Wirklichkeit mitzugestalten.

Ein Geschenk an die Schöpfung

Veröffentlicht am 15.06.2018

Ihr Lieben,
die Arbeit an der Fortsetzung von Neuer Mensch und Neue Erde - Das große Abenteuer unserer Zeit, nimmt uns derzeit sehr in Anspruch, dennoch möchten wir euch auch diesen Monat an Erfahrungen und Erkenntnissen Teil haben lassen, die euch hoffentlich interessieren und inspirieren.

Was wäre, wenn die Schöpfung dich braucht - also jeden Einzelnen von uns - um in unserer Realität aktiv werden zu können? Was wäre, wenn das wahre Gebet darin besteht, der Schöpfung etwas zu geben, statt sie anzubetteln? Was wäre, wenn dein Gebet darin bestehen würde, der Schöpfung ganz bewusst und absichtlich dein Bestes zu schenken?

Das bedeutet natürlich nicht, dass du jetzt 24 Stunden am Tag immer nur dein Bestes geben musst - das ist schließlich völlig unrealistisch - aber du könntest dir irgendetwas vornehmen und es der Schöpfung als Geschenk anbieten. Während du dann tust, was du bereits geschenkt hast, fokussierst du dich darauf, dein Bestes zu geben. Lässt dieser Fokus nach, dann brichst du ab, damit dein Geschenk auch wirklich nur dein Bestes repräsentiert.

Menschliche "Schwächen" wären kein Problem mehr, solange du dich regelmäßig dieser Art von Gebet widmen würdest. Wäre das nicht toll?

Ein Beispiel? Okay, los geht´s.

Blumenwiese im SommerBlumenwiese im Sommer

Ganzen Eintrag lesen »

DIE SONNE - EIN PORTAL Botschaften von Sonne und Erde

Veröffentlicht am 16.05.2018

Durch die Sonne erreichen uns Informationen, die unsere Körper auf Zellebene verändern und unseren Geist beschreiben - Informationen, die uns verändern und uns auf eine neue Zeit vorbereiten, wenn wir uns dafür öffnen.

Kristalle programmieren - Energetische Selbsthilfe in Zeiten des Wandels

Veröffentlicht am 14.05.2018

Plätze mit der Energie der Neuen Erde sind Kraftorte der neuen Zeit, die sowohl unsere Vitalität anheben, als auch klare Gedanken, Inspirationen, Visionen, neue Gedanken und die Anbindung an das eigene Selbst und die Schöpfung unterstützen. Wie man diese Informationen in einem Kristall speichern kann, erklären wir in diesem Video. Eine Anleitung zur Selbsthilfe in energetisch anstrengenden Zeiten.

Jetzt und hier, es ist so weit! Kraftlied von Sonne, Mond, Mensch und Erde

Veröffentlicht am 14.05.2018

Die Erde gebiert sich neu, während die Sonne, zeitgleich, Informationen von der Galaktischen Zentralsonne in unsere Galaxie pulsiert - eine Zeit, in der wir uns als Neue Menschen bewähren sollten. Mit einem Kraftlied oder Mantra können wir uns innerlich stärken, ein Versprechen abgeben und auch noch richtig viel Freude dabei haben.

Ohnmacht, Macht und SELBSTbestimmung

Veröffentlicht am 26.04.2018

Ihr Lieben,

neulich bekamen wir von einem Freund folgende Lieder zugesandt - Ich sehe was und Sei wachsam - und möchten euch heute zu einem kleinen Experiment einladen. Deshalb bitten wir euch darum, diese Videos genau anzuschauen, vor allem das von Lisa Fitz. Beobachtet euch dabei - ganz ehrlich und wahrhaftig - was machen diese Videos mit euch? Stimmen sie euch traurig, machen sie euch wütend, sitzt ihr rat- und hilflos da? Schaut und fühlt genau hin und beobachtet euch und eure Emotionen, Gefühle, Gedanken – ganz ohne Wertung – nur beobachten.

Ganzen Eintrag lesen »

Pakt zwischen Mensch und Erde

Veröffentlicht am 15.04.2018

Die Erde gebiert sich neu und jedes Kind will Willkommen geheißen und jede Gebärende unterstützt werden - die Zeit ist jetzt, uns an den Pakt mit der Erde zu erinnern!

Ganzen Eintrag lesen »

Die gebärende Erde - Geburtswehen, Chaos und der alte Pakt zwischen Mensch und Erde

Veröffentlicht am 13.04.2018

Auffallend häufig hören wir, dass Menschen davon berichten, wie seltsam erschöpft und müde sie sich seit einiger Zeit fühlen, obwohl sie keine Ursache dafür erkennen können. Doch Erdwandel und die damit verbundenen energetischen Veränderungen können nicht spurlos an uns vorübergehen.

Obendrein erleben sehr viele Menschen die aktuelle politische und militärische Situation in der Welt als unübersichtlich und bedrohlich und haben mit Sinnlosigkeit, Ängsten und Ohnmacht zu kämpfen. Auch das lange Warten auf das Sichtbarwerden des Neuen macht müde – ist das nicht einfach zu viel auf einmal?

Doch wenn es auch auch häufig so aussieht, als hätten wir keinen Einfluss auf die aktuellen Geschehnisse, so ist dies doch nicht wahr, wenn wir unseren Blickwinkel ein wenig erweitern.

Ganzen Eintrag lesen »

Das hinterlässt Spuren - Erfahrungen mit dem AHHA-Team

Veröffentlicht am 21.03.2018

Irene Bold plaudert aus dem Nähkästchen

Wer beginnt seinen Wahrnehmungen zu vertrauen und sich für die Welt jenseits unserer normalen Alltagswelt zu öffnen, wird sich unweigerlich verändern. Das hinterlässt Spuren!

Zerbricht Europa? Das Herz-Chakra von Europa als Spiegel

Veröffentlicht am 16.03.2018

Mythos Europa in Kurzform

Europa war die wunderschöne Tochter des Königs von Phönizien. Um sie für sich zu gewinnen, verwandelte sich Zeus in einen anmutigen weißen Stier und mischte sich unter die Herden des Königs. Dort wurde er von Europa entdeckt und bewundert. Europa verliebte sich mehr und mehr in den Stier, bis sie sich eines Tages, als der Stier sein Haupt senkte, auf ihn setzte und mit ihm bis zu den Ländereien des heutigen Europa (Kreta) davonflog. Dort angekommen gab sich Europa dem Stier in Liebe hin und gebar mehrere Kinder – der Beginn der europäischen Kultur.
Eine etwas andere Version ist die, dass Europa sich zwar auf den Stier setzte, dieser sie jedoch entführte und mit Gewalt nahm.

Landschaftstempel Europa nach Peter Dawkins
Die Haupt-Chakras EuropasDie Haupt-Chakras Europas

Ganzen Eintrag lesen »

Das Tier im Inneren

Veröffentlicht am 16.02.2018

Hase - Furcht, Fruchtbarkeit, Hingabe, bedingungslose LiebeHase - Furcht, Fruchtbarkeit, Hingabe, bedingungslose LiebeWir leben in einer Zeit, in der die Vorstellung, dass alles mit allem verbunden ist, schon lange nicht mehr fremd ist und doch scheint dieses „Wissen“ nicht den Erfahrungen unserer Alltagsrealität zu entsprechen. Sind wir wirklich eins mit Erde und Natur oder handelt es sich dabei eher um eine romantische Idee?

Menschen betrachten sich selbst für gewöhnlich nicht als Tiere – selbstverständlich stehen sie über den Tieren und der Natur und der Erde und dürfen deshalb über das Leben auf der Erde bestimmen – doch ist das wirklich wahr?

Ganzen Eintrag lesen »

Magischer Odilienberg - Über die wahre Bedeutung dieses ehemaligen Kultortes

Veröffentlicht am 14.02.2018

Für Kraftortliebhaber, Geomanten, Schamanen oder generell Menschen, die magische und geheimnisvolle Landschaften lieben, ist der Odilienberg DER Kraftort in Europa. Es gibt wohl kaum einen vergleichbareren Ort, der gleichzeitig eines der größten prähistorischen Bauwerke Europas – die über 10km lange Heidenmauer – und unzählige Kraftplätze, Einweihungsorte, Dimensionstore und Visionsplätze… auf so nahem Raum „beherbergt“. 

Durch seine exponierte Lage, mit fantastischen Aussichten über die Vogesenberge, dem Rheintal und dem Schwarzwald sowie die Verbindung mit der Legende der heiligen Odilia, die die christliche Vereinnahmung dieses uralten Kultortes „absegnete“, zeigt sich jedoch die Schattenseite eines solchen Ortes. Tausende von Touristen besuchen jährlich diesen sensitiven Ort und drängen die ursprüngliche und eigentliche Bedeutung dieses Heiligtums immer mehr in den Schatten.

Ganzen Eintrag lesen »

Energieraub und "Opfer-Täter-Spiel" - etwas BESINNliches

Veröffentlicht am 22.12.2017

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und auf allen Ebenen ist sehr viel in Bewegung. Wohl kaum jemand wird sich noch erfolgreich vor der Erkenntnis verschließen können, dass die uns bisher bekannte Realität sich tiefgreifend verändert und uns mit unbekannten und fremden Situationen konfrontiert, die häufig auch Ängste auslösen. Es handelt sich um eine herausfordernde Zeit, in der jeder Einzelne von uns darüber mitentscheidet, in was für eine Richtung unser Menschsein sich entwickeln wird. Grundlage dafür ist die Verbindung mit uns Selbst, da wir nur so über die dazu nötige Macht verfügen.

Von einem „Brief“ in dieser speziellen Jahreszeit werden besinnliche und frohe Botschaften erwartet, doch wir sehen unsere Aufgabe nicht darin, Erwartungen zu erfüllen, sondern in die Welt zu tragen, was durch uns in die Welt getragen werden möchte, deshalb widmen wir uns einem Thema, das auf den ersten Blick nicht in diese Jahreszeit zu passen scheint.

Ganzen Eintrag lesen »

Kraftorte der neuen Zeit - heute: TRIN - Surselva/Schweiz

Veröffentlicht am 08.12.2017

Kraftorte der neuen Zeit finden sich überall in der Surselva - einer sehr urtümlichen Region in Graubünden/Schweiz.  Wir besuchen heute einige dieser besonderen Orte in der Region des Dorfes Trin: einen Platz mit der Energie der Neuen Erde, einen Venusfokus, ein Vitalenergetisches Zentrum und... natürlich genießen wir auch diese großartige Landschaft.

Ganzen Eintrag lesen »

Implantate selbst entfernen und Schmerzkörper selbst erlösen!

Veröffentlicht am 06.12.2017

Immer wieder stoßen wir auf Webinare, Seminare oder BLOG-Beiträge bei denen es um Themen wie IMPLANTATE ENTFERNEN, SCHMERZKÖRPER ERLÖSEN, REIKI und andere spirituelle Praktiken geht. Auffallend hierbei ist, dass es offensichtlich viele hilfesuchende Menschen gibt, die Unsummen von Geld in die Hoffnung investieren, dass jemand anderer ihnen spirituelle Praktiken beibringen oder bei ihnen anwenden kann, die ihnen dabei helfen sollen, besser mit dem eigenen Leben zurecht zu kommen. Wohlbemerkt, es geht hier nicht um akute Krankheiten oder ernsthafte psychische Probleme, sondern um die allgemeine Bewältigung von Lebensthemen und spirituellen Herausforderungen!

Ganzen Eintrag lesen »

Kraftorte der neuen Zeit - Stein am Rhein/Schweiz

Veröffentlicht am 14.11.2017

Heute besuchen wir einen Platz mit der Energie der Neuen Erde oberhalb der Burg Hohenklingen und geben einen Einblick in das Chakra-System von Stein am Rhein.

Die Menschheit befindet sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit. Wir erleben derzeit sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen. Gemeint sind hiermit weder Weltuntergang noch das Entstehen eines neuen Planeten, sondern der Sprung in ein neues, multidimensionales Bewusstsein. Kraftorte der neuen Zeit können uns sehr dabei unterstützen, diesen Wandel bewusst mitzugestalten.

Weitere Kraftorte am Bodensee findet ihr in unserem Buch FASZINATION KRAFTORTE Bodensee - Heilige Landschaft der Göttin 
Infos über Neue Erde, Kraftorte der neuen Zeit und wo man sie finden kann in unserem Buch NEUER MENSCH UND NEUE ERDE - DAS GROSSE ABENTEUER UNSERER ZEIT

Ganzen Eintrag lesen »

KRAFTORTE DER NEUEN ZEIT - Der Bodanrück am Bodensee

Veröffentlicht am 02.11.2017

Die Menschheit befindet sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit. Wir erleben derzeit sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen. Gemeint sind hiermit weder Weltuntergang noch das Entstehen eines neuen Planeten, sondern der Sprung in ein neues, multidimensionales Bewusstsein. Kraftorte der neuen Zeit können uns sehr dabei unterstützen, diesen Wandel bewusst mitzugestalten.

Heute besuchen wir den Bodanrück, eine Halbinsel am Bodensee, die von zahlreichen keltischen Grabhügeln übersät ist. Wir zeigen euch einen Wächterbaum, ein paar keltische Grabhügel, besuchen einen Landschaftsengel, zeigen euch Wunderlinge und einen Platz mit der Energie der Neuen Erde.

Ganzen Eintrag lesen »

Erfahrungen mit Kraftorten der neuen Zeit

Veröffentlicht am 09.10.2017

Neuer Mensch und Neue Erde – Das große Abenteuer unserer Zeit
Ein Erfahrungsbericht über Kraftorte der neuen Zeit

Um mit den Informationen über Kraftorte der neuen Zeit, die wir in unserem neuen Buch NEUER MENSCH UND NEUE ERDE weitergeben, auch praktisch umgehen zu können, veranstalteten wir am 17.09.2017 einen Workshop bei Randegg nahe der Grenze zur Schweiz, um einen Christusfokus und einen Platz mit der Energie der Neuen Erde aufzusuchen.

Ganzen Eintrag lesen »

Unser neues Buch!!! - Neuer Mensch und Neue Erde - Das große Abenteuer unserer Zeit

Veröffentlicht am 15.07.2017

Befindet die Menschheit sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen aufgebaut ist?

Gemeint sind hier weder Weltuntergang noch das Entstehen eines neuen Planeten, sondern der Sprung in ein neues, multidimensionales Bewusstsein.

Ganzen Eintrag lesen »